Raumschießanlage für das LKA Düsseldorf
Auftraggeber BLB NRW
Bauaufgabe

Erstellung einer Raumschießanlage für den Trainingsbedarf von LKA und Polizei. Das Gebäude befindet sich auf dem Gelände des Landesumweltamtes NRW.

Baubeschreibung Die Anlage besteht aus 3 konventionellen Schießbahnen und einer weiteren Schießbahn für spezielle Trainingszwecke. Sozial-, Technik-, Verwaltungs- und Übungsräume ergänzen die Anlage, die auf einer Gesamtfläche von 55 x 65 m erstellt wurde. Die Gründung des Gebäudes erfolgte auf 280 Teilverdrängungs-Bohrpfählen, auf denen die 30 cm starke Bodenplatte ruht. Auf der Gebäudedecke wurde die Technikzentrale für den Lüftungs- und Heizungsbedarf von 800 KW errichtet.
Schlüsselfertige
Bauausführung
ROSTEK & PESCH GmbH & Co. KG
Parkstraße 55
47829 Krefeld

 

 

image