Verwaltungszentrum, Finanzamt und Polizei in Geldern
Auftraggeber Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Niederlassung Duisburg
Bauaufgabe

Rohbauarbeiten für den Neubau eines Verwaltungszentrums für die Polizei und das Finanzamt in Geldern.

Baubeschreibung Das Gebäude der Polizeiinspektion besteht aus einem dreigeschossigen Neubau mit vorgelagertem Polizeihof. Die Grundfläche beträgt ca. 3500 m² mit einem BRi von ca. 10.000 m³.

Das Verwaltungszentrum für das Finanzamt gliedert sich in einen quadratischen, dreigeschossigen Neubau mit Atrium. Die Grundfläche beträgt ca. 6300 m² mit einem BRi von ca. 21.000 m³.

   
Ausführung

ROSTEK & PESCH GmbH & Co. KG
Parkstraße 55
47829 Krefeld